HFC gegen Kegler chancenlos: Das sind Sachsen-Anhalts Sportler des Jahres

MZ - MZ

VOLKSWAGEN AG VZ 183,30 (+2,07%)

boersen-zeitung.de Gew.-Verl.

MTU Aero Engines 247,30 ( -2,25%)

boersen-zeitung.de Gew.-Verl.

HeidelbergCement 67,54 ( -1,11%)

boersen-zeitung.de Gew.-Verl.

Wie endet unsere Sonne?

Wie wird unser Heimatstern einst enden? Offenbar wird sie nicht völlig verlöschen: Wenn die Sonne ihre Hüllen ausschleudert und ihr Kern als Weißer Zwerg endet, wird dieser gerade noch heiß genug sein, um die freigesetzten Gase zum Leuchten zu bringen, geht aus Modellberechnungen hervor. Die Sonne wird demnach auch nach ihrem Tod noch als schwach […] Der Beitrag Wie endet unsere Sonne? erschien zuerst auf wissenschaft.de .

Betrunkener 34-Jähriger rast gegen Ampel in Rostock

Es ist ein kurioser Fall: Am Freitag hat ein 34-Jähriger in Rostock einen Unfall gebaut. Nicht nur, dass er mit dem Wagen eines Seniors unterwegs war, er hatte auch 1,98 Promille im Blut und besaß keinen Führerschein. Es entstand ein Schaden von mehr als 10 000 Euro.

Antisemitismusvorwürfe: Unesco streicht Karnevalsumzug in Belgien von Kulturerbeliste

Der Karneval im belgischen Aalst ist kein Weltkulturerbe mehr. Laut Unesco hatten wiederholt Festwagen mit rassistischen und antisemitischen Darstellungen teilgenommen.

Emily Ratajkowski: Klare Botschaft an Weinstein bei Filmpremiere

Zuletzt hat sich der wegen Missbrauchs und Vergewaltigung angeklagte Hollywoodmogul Harvey Weinstein mit seinen Klägerinnen auf einen Vergleich geeinigt. Und der sorgt für viel Empörung - auch bei Model Emily Ratajkowski, die nun bei einer Filmpremiere mit einer Aktion zeigte, was sie davon hält.

Großbritannien: Der Wahlsieger muss in die nächste Runde

Boris Johnson kann jubeln: Die Mehrheit im Parlament, den Brexit vor Augen. Doch neue Probleme warten schon: eine drängende EU und schottische Bestrebungen nach einem Abschied aus dem Königreich.

Mittelstreckenläuferin aus Königswinter: Konstanze Klosterhalfen ist NRW-Sportlerin des Jahres

Nach dem Gewinn der Bronzemedaille über 5000 Meter bei der Leichtathletik-WM in Doha ist Konstanze Klosterhalfen als NRW-Sportlerin des Jahres mit dem Felix-Award ausgezeichnet worden. Bei den Herren musste der Bonner Kanute Max Rendschmidt Tischtennisspieler Timo Boll den Vortritt lassen.

Guns N` Roses: Sie spielen 2020 zwei Konzerte in Deutschland

Die Kultrocker von Guns N` Roses haben eine Reihe neuer Konzerte in Europa angekündigt. Für zwei Termine geht es auch nach Deutschland.

Labour | Es hilft alles nichts ...

einen Plan und einen Kandidaten anbieten – einer Partei, die stark an Mitgliedern gewonnen, selbst wenn sie vorübergehend an Wählervertrauen verloren hat. Die Zentristen werden sich der Tatsache stellen müssen, dass die Wähler der Labour Party nicht den Rücken gekehrt haben, um in irgendeine Mitte zu wandern. Sie gingen entweder nach ganz rechts, in England und Wales, oder zur sozialdemokratischen nationalistischen Alternative, in Schottland. Sie gingen nicht zu den Liberaldemokraten oder zur Partei Change UK , gegründet als Zusammenschluss ehemaliger Labour- und Tory-Abgeordneten auf klarem Remain-Kurs. Chuka Umunna, Dominic Grieve, David Gauke, Anna Soubry, Jo Swinson und Luciana Berger – sie verloren alle. Was auch immer als nächstes kommt, es wird keine Rückkehr sein dazu, dass sich Labour-Politiker im Parlament enthalten, wenn es um Sozialgesetzgebung geht, oder dass sie eine Umwelt-feindlichen Politik aktiv unterstützen. Die Leute werden wollen, dass Labour sich als effektive Oppositionskraft aufstellt. Die Zentristen müssen eines einkalkulieren: Tausende von Menschen, die in den vergangenen Wochen durch das ganze Land getourt sind, um bei Kälte und Regen Wahlkampf zu machen, werden weder ihre Ideale noch ihre Partei jetzt aufgeben. Und diejenigen, die sich so sehr für diesen Wandel der Labour-Partei engagiert haben, werden sich dem stellen müssen, dass ihre Überzeugung allein nicht ausreichte, um andere von ihren Idealen zu überzeugen. Gary Younge ist Kolumnist des Guardian . Lesen Sie mehr in der aktuellen Ausgabe des Freitag . ..

Dritte Korvette für Israel ausgedockt

Seltenes Bild im Kieler Hafen. Seit Freitag liegen die drei neuesten Korvetten der israelischen Marine gemeinsam an der Ausrüstungspier der Werft "German Naval Yards". Die Kieler Werft hat damit erstmals drei Korvetten in nur sechs Monaten ausgedockt.

80 Prozent Zustimmung für Haushaltsplan

Kreis Warendorf / Warendorf (hjk) - Der Kreishaushalt für das kommende Jahr ist am Freitagmittag mit Stimmen der CDU, SPD, FDP und der Freien Wähler verabschiedet worden. Das entspricht einer Mehrheit von 80 Prozent, die das im Vorfeld geschnürte Finanzpaket befürworteten.

Änderungen bei „Miles & More“: Laut Luxair gibt es mehr Vorteile

Wer viel fliegt, wird sie in der Tasche haben - die Rede ist von der „Miles & More“-Karte. Beim Vielfliegerprogramm stehen Änderungen an: Laut Luxair wird es künftig einfacher sein, den „Frequent Traveller“- oder „Senator“-Status zu erreichen.

Hoffenheim gegen Augsburg: Freitagsspiel im Live-Stream und TV sehen

Am Freitagabend empfängt die TSG Hoffenheim den FC Augsburg zum Auftakt des 15. Spieltages in der Fußball-Bundesliga. Netzwelt zeigt euch, wie ihr das Spiel Hoffenheim gegen Augsburg im Live-Stream und TV verfolgen könnt. Dieser Artikel wurde einsortiert unter Bundesliga-Live-Stream: Fußball im Internet schauen .

Sky verliert Champions-League-Rechte: Warten auf das Monopol

Amazon, DAZN und ZDF übernehmen die Champions League von Sky. Für die Fans wird das teuer, aber auch hier gilt: Am Ende kann es nur einen geben. mehr...

Seewiesenschule feiert Umbau

EsslingenNach drei Jahren Warten und vier Jahren Baulärm hat die Seewiesenschule am Freitag das Ende der fünf Millionen Euro schweren Umbau- und Erweiterungsarbeiten an ihrem Schulhaus und der Mensa gefeiert. Zuschuss: 850 000 Euro. Schüler und Kollegium freuen sich jetzt über Räume, die auf die Anforderungen einer Gemeinschaftsschule und Ganztagsgrundschule passgenau abgestimmt sind. 2014 hatten alle wichtigen Akteure aus Schule und Verwaltung in einem moderierten Planungsprozess ein entsprechendes Nutzungsmodell entworfen, 2016 hatte der Gemeinderat sein Plazet dazu gegeben. 1952 war sie für eine Million Mark als Volksschule Wäldenbronn gebaut worden, wie Baubürgermeister Wilfried Wallbrecht den Gästen in der Turnhalle berichtete. Dann war sie Grund- und Haupt- beziehungsweise Werkrealschule, bis sie 2013/14 als erste Gemeinschaftsschule in Esslingen an den Start ging. Die spezifischen Bedürfnisse einer Gemeinschaftsschule, der rhythmisierte Ganztagsbetrieb, die Medienentwicklung und die Inklusion stellten neue Anforderungen an das Schulhaus. Die vier Lern­familien an der Seewiesenschule, in denen jeweils zwei bis drei Jahrgänge zusammengefasst sind, verfügen jetzt nicht nur über Klassenräume, sondern auch über Differenzierungsräume, die von den Klassenzimmern beziehungsweise Gängen aus einsehbar sind. Der Brandschutz wurde den Anforderungen angepasst, sodass nunmehr auch Flure und Nischen nutzbar sind. Dazu gibt es für die Lehrer und das weitere pädagogische Personal Teamstationen, in denen sie sich zurückziehen und arbeiten können. Alle Räume sind flexibel nutzbar, ob für die Ganztagsangebote , das kooperative oder das individuellen Lernen oder den sogenannten Input in der Lerngruppe. Und überall kann WLAN genutzt werden. Insgesamt ließ die Stadt die Nutzfläche der Schule um 3300 Quadratmeter erweitern, es gibt genug Platz für Früh-, Spät- und Mittagsbetreuung und in der Mensa. Und die Seewiesenschule ist Esslingens erste barrierefreie Schule – dank zweier Aufzüge. Die Bauarbeiten bei laufendem Schulbetrieb machten zahlreiche Raumrochaden notwendig. Schulleiterin Marion Katuric bedankte sich bei allen Beteiligten für ihr Durchhaltevermögen. Besonders warme Worte gingen an die städtische Schulverwaltung mit Amtsleiter Bernd Berroth und den mittlerweile nicht mehr in Esslingen lebenden Bürgermeister Markus Raab. „Sie haben immer an uns geglaubt.“ Und so war es ein guter Tag. Zum einen für die Schule selbst, die ihn mit unterhaltsamen Schülereinlagen, Buffet und Schulhausrundgang feierte. Es war aber auch ein guter Tag für die ganze Esslinger Schullandschaft, die nach den PCB-Belastungen an diversen Schulhäusern ein sehr unruhiges Jahr hinter sich hat. So freute sich auch Corina Schimitzek, Leiterin des Staatlichen Schulamts Nürtingen, dass sie zum ersten Mal auf einer Veranstaltung auf Bürgermeister Wallbrecht traf, „bei der es ausschließlich um Erfreuliches“ ging. Sie lobte das gut durchdachte Konzept der Schule, das Rektorin Katuric den Gästen im Schnelldurchlauf vorstellte. „Wir wollen, dass an unserer Schule jeder sein Ziel erreicht“, betonte Katuric. Im vergangenen Schuljahr sind erstmals 26 Realschüler von der Gemeinschaftsschule abgegangen – das entspricht etwa der Hälfte des Jahrgangs. Und in diesem Jahr haben sich sogar drei Lerngruppen an der zweizügigen Schule mit einzügigem Grundschulableger im Hainbachtal angemeldet. Katuric hat deshalb nur einen Wunsch an die Stadt: „Das nächste Mal wäre es vielleicht besser, wenn die St

Ein Toter: Hausbewohner sticht auf Kölner Stadt-Mitarbeiter ein

In Köln wird ein Stadt-Mitarbeiter bei einem Hausbesuch getötet. Nicht nur in der Domstadt ist die Bestürzung über die Tat groß. Politiker und Gewerkschaftsvertreter beklagen eine zunehmende Verrohung und mangelnden Respekt.

Olsen fehlt Hannover-Burgdorf länger

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf muss für unbestimmte Zeit ohne Spielmacher Morten Olsen auskommen. Der dänische Nationalspieler hat am Donnerstag in der Partie bei den Eulen Ludwigshafen (26:24) eine schwere Kapselverletzung im kleinen Finger der Wurfhand erlitten. Zumindest eine Fraktur konnte ausgeschlossen werden. "Wir sind auf der einen Seite natürlich froh, dass die Hand nicht gebrochen ist. Allerdings hat Morten große Schmerzen und kann momentan nichts greifen", sagte Sven-Sören Christophersen, Sportlicher Leiter beim Tabellendritten.

Stadt schafft Parkplätze ab

Weniger Parkplätze am Wendischen Graben in Bautzen. Innerhalb kürzester Zeit wurden am Freitag Mittag die zahlreichen Parkflächen auf 3 Plätze reduziert. Begründet wird dies mit erhöhten Unfallzahlen. Ein weiterer Rückschlag für den Einzelhandel, der auch von der Laufkundschaft lebt, welche schnell und kurz dort mit dem Auto hielten. Für die Anwohner stehen damit ebenfalls weniger Parkplätze …

Indoor-Spielplatz „Leo’s Abenteuerpark“ erobert mit seinen Attraktionen Deutschland

Bewegung ist immer gut. Das gilt besonders für Kinder, auch in der dunklen, tristen Jahreszeit. Sich so richtig austoben können sich die Kleinen jetzt in „Leo’s Abenteuerpark“ In Bremen. Es ist der erste seiner Art in ganz Deutschland.

Gewerbe-Beschluss auf dem Prüfstand

In seiner Sitzung in der kommenden Woche könnte der Mühlacker Gemeinderat, was die weitere Gewerbeentwicklung auf der Gemarkung betrifft, neue Pflöcke einrammen. Auf der Tagesordnung steht die SIE MÖCHTEN DEN... Der Artikel Gewerbe-Beschluss auf dem Prüfstand ist hier erschienen Mühlacker Tagblatt .

„Jugend forscht“ wird neu belebt

Pforzheim/Enzkreis (pm). Der regionale Wettbewerb „Jugend forscht“, der in diesem Jahr Pause machte, soll 2020 neu belebt werden. Das berichtet in einer Mitteilung die Stadtverwaltung Pforzheim. Das Jahr 2019 SIE... Der Artikel „Jugend forscht“ wird neu belebt ist hier erschienen Mühlacker Tagblatt .

Ungestört

Heute ist Freitag, der 13., ein Datum, an dem man besser zu Hause bleibt, die Decke über den Kopf sowie die Mundwinkel nach unten zieht und darauf hofft, vom allseits... Der Artikel Ungestört ist hier erschienen Mühlacker Tagblatt .

Nachfrage nach Bauplätzen übersteigt Angebot

Wiernsheim-Serres. Auf Kohlplatte I und Kohlplatte II folgt Kohlplatte III: Gestern hat die Gemeinde Wiernsheim mit einem kleinen Fest ihr neues Baugebiet in Serres eingeweiht. Hier sind auf 2,7 SIE... Der Artikel Nachfrage nach Bauplätzen übersteigt Angebot ist hier erschienen Mühlacker Tagblatt .

Adventsfrieden

Kollege Alex gibt sich alle Mühe - doch seine Stichelversuche prallen diesmal komplett ab an den Mitschwitzern Cataldo und Kern. Eine selten einmütige und harmonische Runde mit ganz viel Mitgefühl für VARio Gomez und sogar für RB Leipzig ein paar klebrige Worte findet. Nur bei der Frage nach der anstehenden Präsidentenwahl beim VfB Stuttgart wird Cataldo kurz zum Verschwörungstheoretiker. Die Musik ist wie immer von FRAMETRAXX.

Fehler bei Kullertor gegen Basaksehir: Mitspieler nehmen Borussia-Keeper Sommer in Schutz

Gegen Bayern München konnte Yann Sommer im letzten Moment einen Fehler mit dem Mittelfinger verhindern, gegen Basaksehir FK kullerte der Ball hinter die Linie. Seine Mitspieler nehmen Borussias Nummer eins in Schutz.

Er fährt ihn selbst ins Klinikum: Nagelsmann knockt seinen Analysten aus

Fußball-Analyst Benjamin Glück im Unglück: Der 33-Jährige wird von Julian Nagelsmann im Training des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig abgeschossen - und verletzt. Der Trainer fährt seinen langjährigen Freund selbst ins Krankenhaus, wo es eine unangenehme Diagnose gibt.

Der gefährlichste Straßenabschnitt Nordsachsens?

Auf der etwa 4,5 Kilometer langen Strecke auf der B 184 zwischen Brodau und Brodenaundorf kommt es zu auffällig vielen Verkehrsunfällen. Woran liegt das und was könnte sich im Jahr 2020 ändern, um den Abschnitt sicherer zu gestalten?

3,8 Millionen Euro für neue Pumpen gegen Waldbrände in Brandenburg

Um Waldbrände besser bekämpfen zu können, fördert das Land Brandenburg die Anschaffung von fünf Hochleistungspumpen samt Fahrzeugen. Sie sollen in den fünf regionalen Leitstellen für Brand- und Katastrophenschutz stationiert werden.

Tickets gibt`s ab Mittwoch: Guns N` Roses kommt 2020 nach München

Fans von Guns N` Roses dürfen sich freuen: 2020 kommen die Rocklegenden für zwei Konzerte nach Deutschland. Die Originalmitglieder Axl Rose, Slash und Duff McKagan sind auf der Tour dabei, wie der Veranstalter Live Nation am Freitag mitteilte.

Mahnmal-Streit: War die DDR eine "kommunistische Gewaltherrschaft"?

Ein zentrales Mahnmal soll an die Opfer von Unrecht der DDR und der sowjetischen Besatzer erinnern. Die Linke kritisiert die Namensgebung.

Im letzten Viertel kommt der Einbruch

Über drei Viertel war das Spiel der Basketballer des TSV Edemissen gegen den Bezirksoberliga-Tabellenführer ausgeglichen. Im Schlussabschnitt aber setzte sich die SG Braunschweig II entscheidend durch. „Schade“, sagte TSV-Trainer Rouven Wöhler. „Wir hätten gewinnen können.“

Polizei nimmt mutmaßliche Einbrecher fest

Bei einer Routinekontrolle sind der Polizei zwei mutmaßliche Einbrecher aufgefallen. Die 19 und 28 Jahre alten Männer hatten Schmuckstücke und andere Wertgegenstände im Auto.

Grusel-Aussichten für Weihnachten: Wetterexperte: Warmluftdüse knipst Winter aus

Die Chancen auf weiße Weihnachten standen schon schlecht, doch es kommt schlimmer.

Die Südumfahrung Pirna wird erst 2023 fertig

Der Bau des Kohlbergtunnels nimmt mehr Zeit in Anspruch. Sonst läuft auf der 3, 8 Kilometer langen Großbaustelle für die Südumfahrung Pirna alles nach Plan. Die ersten Pfeiler der Gottleubatal-Brücke nehmen Gestalt an.

15 Puppen, um für den Notfall zu üben

Schwäbisch Gmünd. Wenn Helene Fischers "Atemlos durch die Nacht" durch die Boxen dröhnt, hat man den perfekten Rhythmus inne, um eine Wiederbelebung durchzuführen. Diese Erfahrung machten zahlreiche Lehrkräfte am Scheffold-Gymnasium in Gmünd, die in "Laien-Reanimation" geschult wurden. Die Initiative geht vom Deutschen Roten Kreuz Baden-Württemberg ...

Amazon Prime Video: Filme und Serien-Neuheiten im Dezember 2019

Amazon Prime Video zeigt im Dezember 2019 einige Neuheiten. So starten unter anderem Vikings Staffel 6 und The Marvelous Mrs. Maisel Staffel 3. In unserer Übersicht findet ihr zusätzlich zu den Prime-Neuerscheinungen alle Serien und Filme zum Kaufen und Leihen. Dieser Artikel wurde einsortiert unter Amazon , Amazon Prime , Amazon Prime Video , Video-Streaming: Netflix, Amazon und weitere Dienste im Vergleich , Serien .

Straßengebühr ist abgeschafft

Wird künftig eine beschädigte Straße erneuert, muss in Marburg kein Immobilien-Eigentümer – und über etwaige Umlage letztlich kein Mieter – mehr dafür bezahlen. Das Stadtparlament hat am Freitagabend einer entsprechenden Regelung zugestimmt.

Christian Gries kauft Ladenkette Depot zurück

Die La­den­ket­te De­pot mit Zentrale in Niedernberg (Kreis Miltenberg) ist wie­der in Fa­mi­li­en­hand: Zehn Jah­re nach dem (Teil-) Ver­kauf an die mäch­ti­ge Schwei­zer Han­dels­grup­pe Mi­gros hat Grün­de­ren­kel Chris­ti­an Gries die Grup­pe wie­der zu­rück­ge­kauft.

Köln-Braunsfeld: Schwerer Unfall am Maarweg – 17-Jähriger von KVB-Bahn erfasst

Polizei und Feuerwehr sperren derzeit den Bereich ab und leiten den Verkehr um.

Unverpackt-Laden in der Römerstraße kommt bei Eröffnung gut an

Hanau.  „Darf man sich hier einfach mal umschauen?“ – „Sehr gerne.“ Anke Ebenbeck, Abteilungsleiterin von „mittendrin unverpackt einkaufen“ hält der mit Tüten und Regenschirm bepackten Kundin die Türe weit auf. Seit 10 Uhr morgens hat der neue Laden in der Römerstraße 1 in Hanaus Innenstadt geöffnet.

Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung

Die Stadt baut am Bahnhof Sinsen 105 neue Parkplätze, der VRR streicht Direktverbindungen mit dem RE 2. Für Pendler und Unternehmen in Marl ist das ein Wettbewerbsnachteil.

BÜCHERSCHAU DES TAGES: Rhythmisch, rau, unbändig

NZZ und Dlf-Kultur empfehlen Kinder- und Jugendbücher: Dlf-Kultur schwimmt mit Susan Krellers "Elektrischen Fischen" von Dublin nach Mecklenburg-Vorpommern, die NZZ probiert "Katzengrütze" mit Sonja Ruf . In Andrew Ridkers Debütroman "Die Altruisten" lernt sie, wie Farben sprechen. Die FAZ vertieft sich in Klaus Viewegs Hegel-Biografie. Und der Dlf   spürt den utopischen Drive in der ersten sozialistischen Tragödie von Andrej Platonow .

Kenia-Bündnis: CDU in Sachsen für Koalitionsvertrag

Mehr als drei Monate nach der Landtagswahl in Sachsen hat die CDU dem mit SPD und Grünen ausgehandelten Koalitionsvertrag zugestimmt. Auf einem Sonderparteitag in Radebeul votierten die Delegierten "mit großer Mehrheit" für die Bildung einer gemeinsamen Kenia-Koalition im Freistaat, wie die CDU mitteilte. Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hatte zuvor noch einmal für den Koalitionsvertrag geworben.   SPD und Grüne lassen ihre Mitglieder über den Koalitionsvertrag abstimmen. Die SPD will am Montag das Ergebnis auszählen und bekanntgeben. Anschließend wird der SPD-Landesvorstand den Eintritt in die Koalition formal beschließen. Bei den Grünen läuft die Abstimmung noch bis Montag.   Bei der Landtagswahl am 1. September war die CDU trotz erheblicher Verluste stärkste Kraft vor der AfD geworden. Die bisherige schwarz-rote Koalition verlor aber ihre Mehrheit. Deshalb wurden die Grünen mit ins Boot geholt, die bei der Wahl an der SPD vorbeizogen.   Der Anfang September neu gewählte sächsischen Landtag wird doch noch vor der Weihnachtspause den Ministerpräsidenten wählen. Die Wahl soll am 20. Dezember nach der Zustimmung von Grünen und SPD und nach der Unterzeichnung des Koalitionsvertrages erfolgen. Ministerpräsident Kretschmer, der seit zwei Jahren an der Regierungsspitze in Sachsen steht, stellt sich zur Wiederwahl.  (F. Dumont--BTZ)

Was man beim Kauf von VR-Brillen wissen muss

Einsteigermodelle gibt es ab 200 Euro, anspruchsvollere VR-Brillen kosten rund 450 Euro. Hier verraten Experten, mas man beim Kauf beachten muss. Denn die Entscheidung hängt nicht nur vom Geldbeutel ab.

Streit in Pforzheim: Streife verhindert Schlimmeres

Pforzheim (pol). Dem schnellen Eingreifen einer Streife des Verkehrskommissariats sei es zu verdanken, so das Polizeipräsidium Karlsruhe, dass am Mittwoch in Pforzheim ein Streit zwischen zwei Männern nicht SIE MÖCHTEN... Der Artikel Streit in Pforzheim: Streife verhindert Schlimmeres ist hier erschienen Mühlacker Tagblatt .

Die vier Lichter des Hirten Simon

Mühlacker (pm). Am dritten Adventssonntag, 15. Dezember, findet um 10 Uhr ein Familiengottesdienst in der Paul-Gerhardt-Kirche in Mühlacker statt. Der Paul-Gerhardt-Kindergarten gestaltet den Gottesdienst gemeinsam mit Pfarrerin Gabriele Sauer zum... Der Artikel Die vier Lichter des Hirten Simon ist hier erschienen Mühlacker Tagblatt .

Autoknacker schlachten BMW aus

Pforzheim (ih). In der Nacht auf den 11. September 2017 haben Diebe auf dem Areal eines Autohauses auf der Wilferdinger Höhe in Pforzheim 13 neuwertige Fahrzeuge um ihr SIE MÖCHTEN... Der Artikel Autoknacker schlachten BMW aus ist hier erschienen Mühlacker Tagblatt .

Die Stimme erheben

Lisa Fitz beleuchtet die freie Meinungsäußerung aus der Perspektive des aktuellen Zeitgeschehens und der sozialen Medien. Sie animiert mit ihrem aktuellen Programm „Flüsterwitz“ in humoristischer Art und Weise dazu, die...

Wolf bleibt über 2020 hinaus - Neuer Vertrag für Lok-Sportdirektor

Trainer und Sportdirektor Wolfgang Wolf (62) wird seinen im Sommer auslaufenden Vertrag verlängern. Foto: Susann Friedrich

"Da gibt es nichts schönzureden": Kocak bedient nach der Niederlage

Mit der 2:1-Niederlage gegen den VfL Bochum verpasst Hannover 96 die Chance auf einen Dreierpack. Trainer Kenan Kocak zeigte sich nach dem Spiel enttäuscht. Wie unter anderem Kocak und zwei seiner Spieler die Partie fanden, könnt ihr hier nachlesen.

Marietta Slomka sorgt mit Russland-USA-Vergleich für Empörung - Lindner schäumt vor Wut

Marietta Slomka sorgt für große Empörung. Die Moderatorin stellte in den Raum, dass die USA an Auftragsmorden in Deutschland beteiligt sein könnten. FDP-Chef Lindner reagierte prompt.

NRW: „Brutal ärgerlich“: Nächster Rückschlag für Hannover 96

Nach zwei Siegen in Serie schaute Hannover 96 in der Tabelle zuletzt wieder etwas weiter nach oben. In Bochum war dieser Aufwärtstrend aber schon am Freitagabend wieder vorbei.

Beim Glitterballshooting zielen die Besucher wieder auf den Weihnachtsbaum

Adventsveranstaltungen können auch Kunst sein: Im Sprengel-Museum wurde Freitagabend wieder auf den Weihnachtsbaum geschossen. Das traditionelle Glitterballshooting hatte der Künstler Hannes Malte Mahler erfunden, der 2016 bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam.

Vom „Flutschfinger“ zum „Felix“: Gladbachs Sommer hängt in NRW alle ab

Der Torwart setzte sich gegen Marco Reus und Kai Havertz durch.

Urteil gegen Sudans Ex-Präsidenten Al-Baschir erwartet

Khartum (dpa) – Im Korruptions- und Geldwäscheprozess gegen den abgesetzten sudanesischen Staatschef Omar al-Baschir wird heute das Urteil erwartet. Al-Baschir…

Schockierende Bilder: 18-Jähriger reitet auf Hirsch – das hat Konsequenzen

Im US-Bundesstaat Oregon drohen einem 18-Jährigen Konsequenzen, weil er versucht hatte, auf einem Hirsch zu reiten. Dafür war er auf eine Ranch für Rehe und Hirsche eingebrochen. Doch die Tat wurde gefilmt. Riley. Ein 18-Jähriger hielt es wohl für eine lustige Idee, mal auf einem Hirsch zu reiten. Doch die Aktion hat Konsequenzen: Denn der …

Etat 2020: Deshalb wird’s für Isenbüttel heikel

In der Samtgemeinde Isenbüttel muss mit spitzer Feder der künftige Etat errechnet werden. Wer das Dilemma verschuldet hat, wissen Verwaltung und Politik auch.

Kommentar: Das Teilabkommen im Handelsstreit ist ein Fortschritt, aber kein Durchbruch

Donald Trump hat mit seinem aggressiven Kurs in Peking mehr erreicht als mancher Präsident vor ihm. Am Ziel ist er aber noch lange nicht.

Aschaffenburg: Frau tot aufgefunden - Ehemann unter Tatverdacht

Im Aschaffenburger Ortsteil Schweinheim wurde eine Frauenleiche gefunden. Der Ehemann der 37-Jährigen befand sich am Tatort und ist dringend tatverdächtig.

20.000-Einwohner-Stadt im Harz: Hausexplosion in Blankenburg: "Ein Bild der Verwüstung"

Ein Mensch stirbt, zahlreiche werden verletzt. Eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus im Harz-Ort Blankenburg hat dramatische Folgen. Es gebe lediglich eine «einzige gute Nachricht» an diesem Tag.

Kreis muss mit weniger Geld auskommen

Kreis EsslingenDer Landkreis muss 2020 mit weniger Kreisumlage auskommen, als Landrat Heinz Eininger geplant hatte. Mehr als die Millionen, die ihm der Kreistag nicht gönnte, beschäftigten den Landrat am Donnerstagabend aber die unsicheren Wirtschaftsaussichten. „Wir werden als erstes den Konjunktureinbruch zu spüren bekommen“, sagte er mit Blick auf die Abhängigkeit von Automobilbranche und Maschinenbau. Diese Sorge teilte er mit allen Rednern der Fraktionen. Freie Wähler, SPD, FDP und Linke zogen daraus jedoch andere Schlüsse als Eininger. Sie hielten 31 Prozentpunkte Kreisumlage für ausreichend und hatten damit die Mehrheit. Grüne, CDU, AfD und REP hätten bei den 32 Prozentpunkten mitgemacht, die sich der Landrat gewünscht hatte, um die anstehenden Projekte zu stemmen, allen voran die zwei neuen Verwaltungsgebäude in Plochingen und Esslingen. Der 32er-Antrag erhielt aber nur 42 Stimmen, 51 Kreisräte stimmten dagegen. Obwohl die Umlage jetzt nur um 0,3 Prozentpunkte steigen wird, bringt sie noch 20 Millionen Euro mehr in die Kreiskasse. Denn die Steuerkraft der 44 Kommunen ist noch einmal gewachsen. Allerdings werden 2020 einige Städte schon mit rückläufigen Einnahmen kämpfen müssen, wie Armin Elbl als Sprecher der Freien Wähler betonte. Der Kreis, der das Geld nicht wirklich brauche, könne die Städte doch nicht unnötig belasten. Der Tonfall im Kreistag blieb entspannter als bei der Generaldebatte vor einigen Wochen: Denn inzwischen haben sich das Land und die kommunalen Verbände bei der Kostenerstattung für die Flüchtlinge und die Behindertenhilfe geeinigt. Einige Fragezeichen im Finanzplan sind damit verschwunden. Rainer Moritz (Grüne) stimmte deshalb ein Loblied auf das Land Baden-Württemberg an: Es habe den kommunalfreundlichsten Finanzausgleich aller Bundesländer. Der Kreishaushalt, so Moritz, funktioniere auch mit 31 Punkten, ein Hebesatz von 32 Prozentpunkten wäre jedoch „den Zukunftsaufgaben gerechter geworden“, auch angesichts des hohen Schuldenstands. Ähnlich argumentierte CDU-Fraktionschef Sieghart Friz. Der Landkreis stehe an einer Wegkreuzung. Bis 2025/26 wolle er Jahrhundertinvestitionen in Verwaltungsgebäude, Schulen und ÖPNV-Projekte umsetzen. Der Bürger erwarte, dass diese solide finanziert würden. Es möge keiner glauben, dass man in ein oder zwei Jahren um die höhere Kreisumlage herumkomme. Vernünftiger wäre es, jetzt die Darlehen zu reduzieren. Heiko Kißhauer (AfD) hielt ebenso die 32 Punkte für richtig. Ulrich Deuschle (REP) wollte sogar 33 Prozentpunkte. Das sei ein weiterer Beweis, kommentierte Ulrich Fehrlen (FDP), dass der letzte REP-Kreisrat „freischwebend“ im Kreistag unterwegs sei und nicht an die Kommunen denke. SPD-Fraktionsvorsitzender Michael Medla hielt ein Plus von 0,3 Prozentpunkten für „vollkommen angemessen“. In einer Zeit niedriger Zinsen müsse man nicht die Umlage erhöhen, um Schulden abzubauen. Der junge SPD-Vorsitzende zeigte seine Sympathie für Greta Thunberg: Ihr schlage viel Hass entgegen, deshalb sei es gut, dass sie von „Time“ zur Person des Jahres gewählt worden sei. Für die SPD zähle die „sozial-ökologische Wende“ zu den wichtigsten Themen. Die Preiserhöhung im VVS sei das falsche Signal. Den Vorstoß von SPD und Linke zu einem 365-Euro-Ticket hat der Landrat – entsprechend eines Beschlusses im Finanzausschuss – allerdings aufgegriffen. Man werde dazu eine Projektskizze erstellen und im Tarifverbund VVS einen Antrag stellen, kündigte er am Donnerstag an. Mit den Beratungen in den Kreistags

Investor Günter Busch übernimmt die Schleiterrassen

Der Kieler Projektentwickler kauft die Schleiterrassen. Architekt Sönke Erichsen will ein Reetdorfquartier errichten.

Update am Abend, 13. Dezember 2019

Die wichtigsten Nachrichten aus der SPIEGEL-Redaktion. ANZEIGE: Hier ein kurzes Update von unserem Sponsor VLH, dem größten Lohnsteuerhilfeverein Deutschlands. Sie haben vergessen, Ihre Steuer bis zum 31.7. einzureichen? Bei der VLH können Sie Ihre Steuererklärung für 2018 noch bis Ende Februar 2020 machen lassen – mit dem Stichwort „Podcast“ sparen Sie sich jetzt die Aufnahmegebühr. Mehr Infos unter www.vlh.de

ABB-Kommunikationschef Christoph Sieder wechselt zu Agrar-Unternehmen

Der langjährige Head of Corporate Communications des Schweizer Technologieriesen ABB, Christoph Sieder, macht was Neues.

Schlagkräftig auf der Matte

HERSBRUCK – „Eine solche Dominanz habe ich noch nicht erlebt“, brachte Teamchef Andreas Weiß den Erfolg auf einen kurzen Nenner. Mit vier klaren Siegen hat… Der Beitrag Schlagkräftig auf der Matte erschien zuerst auf N-LAND .

Parlamentswahl in GroßbritannienSatter Sieg im Nebel

Boris Johnson wird von seiner Partei als Sieger, ach was, als einer der größten Premierminister der vergangenen hundert Jahre gefeiert. Bei näherem Hinsehen stellen sich jetzt allerdings Fragen, die den Glanz des Sieges dämpfen. Ein Kommentar von Jürgen Liminski.

CO2-Bilanz für Baden-Württemberg verfügbar

Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes lagen die energiebedingten CO2-Emissionen je Einwohner in Baden-Württemberg 2017 bei rund 6,2 Tonnen. Damit lag der Pro-Kopf-Ausstoß in Baden-Württemberg deutlich unter dem Bundesdurchschnitt von 9,1 t je Einwohner. Von Dirk Meyer (pm) Im Vergleich zu... Mehr Lesen

Wer Argumente braucht, um sich zu freuen: Hier sind sie

Die Deutschen sind so zufrieden wie noch nie. Weil sie das leider oft nicht merken, sei hier auf den „Glücksindex“ und das „Vermögensbarometer“ hingewiesen.

Die Beschlüsse der GroKo im aktiv-Check: So sind Verbraucher betroffen

Rechtzeitig zur Weltklimakonferenz hat die GroKo ihr Klimapaket gepackt. Der Ausstoß des Klimagases CO2 bekommt erstmals auch für Autos und Heizungen einen Preis. Es gibt eine höhere Pendlerpauschale und mehr E-Auto-Förderung.

Noch keine freie Fahrt

Sternenfels-Diefenbach/Maulbronn-Zaisersweiher (lh/md). Nach Angaben des Regierungspräsidiums Karlsruhe (RP) sollte die Sanierung der Landesstraße (L1134) zwischen Diefenbach und Zaisersweiher an diesem Freitag abgeschlossen sein. Der Verkehr hätte von 18 Uhr an... Der Artikel Noch keine freie Fahrt ist hier erschienen Mühlacker Tagblatt .

B294: Zusammenstoß fordert eine Verletzte

Neulingen/Ölbronn-Dürrn (pol). Eine Leichtverletzte und 35000 Euro Schaden hat ein Unfall am Donnerstag, 9.30 Uhr, auf der B294 gefordert. Ein 25-Jähriger, der aus Richtung Dürrn kam, hatte laut Der Artikel B294: Zusammenstoß fordert eine Verletzte ist hier erschienen Mühlacker Tagblatt .

Handeln statt verzweifeln

Nicht nur Greta Thunberg macht es vor – der Klimaschutz ist ein hochaktuelles Thema. Aktuell findet die UN-Klimakonferenz in Madrid statt. Was dort genau passiert, ist für viele Bürger SIE... Der Artikel Handeln statt verzweifeln ist hier erschienen Mühlacker Tagblatt .

Christbaum kaufen 2019 – Christbaummärkte in Graz

“Alle Jahre wieder” heißt es in einem Weihnachtslied. Und damit dieses stimmungsvoll am Heilingen Abend gesungen werden kann, damit man die Geschenke an die Liebsten auch irgendwo drunter legen kann und damit das Lied “Oh, Tannenbaum” einen Sinn ergibt, dafür sollte man einen Christbaum kaufen. Wo sie einen Weihnachtsbaum bekommen, was sie beachten sollten, wie […] Der Beitrag Christbaum kaufen 2019 – Christbaummärkte in Graz erschien zuerst auf Graz .